Sie sind hier

An einen Freund schicken

LOCKEN ist Partner von Global Security Process

13/04/2014

LOCKEN stellte am 18. März in Paris den rund 400 Besuchern von Global Security Process, dem4. Europäischen Forum für Sicherheit und Gefahrenabwehr in großen Infrastrukturen und Unternehmen, seine Lösung für die Zutrittskontrolle vor.

Führende  Persönlichkeiten aus den Bereichen Sicherheit, Gefahrenabwehr und Vorbeugung konnten bei dieser Veranstaltung konkrete Antworten auf Fragen des Risikomanagements finden.

Diese Sicherheitsfachleute, die für die Verwaltung großer Infrastruktur-Projekte und strategischer Objekte zuständig sind, müssen Sicherheitssystem in seiner ganzen Globalität erfassen: Technologien, Menschen, Vorschriften, Organisation. Deswegen ist das Interesse für die Zutrittskontrolle von LOCKEN besonders groß. Die Software zur Verwaltung der Zutritte ist über Schnittstellen mit anderen relevanten Systemen des Unternehmens verbunden. So können Prozesse analysiert und optimiert werden.