Sie sind hier

An einen Freund schicken

SCHLÜSSELKASTEN ZUR OPTIMIERUNG DER ZUTRITTSKONTROLLE

 

Der Schlüsselkasten dient der Aufbewahrung von Schlüsseln oder Ausweisen für den partiellen Zugang zu Wohngebäuden, Büros oder Fabriken. Die Kästen werden im Allgemeinen von Dienstleistern verwendet (Wartungsfirmen, Aufzugstechnikern, Fernüberwachung usw.), die regelmäßig an den verschiedenen Standorten tätig sind. Sie dienen in erster Linie dazu, den Dienstleistern Zutrittsrechte zu einem bestimmten Bereich zu gewähren.

Die Besonderheit dieses Schlüsselkastens liegt darin, dass er mithilfe eines elektronischen Zylinders, der aus einer Reihe von ca. 300 Modellen ausgewählt werden kann, über einen elektronischen Schlüssel von LOCKEN geöffnet werden muss. Der Zylinder ist in die Schutzabdeckung des Schlüsselkastens integriert. Nach Öffnen der Schutzabdeckung gibt der Schlüsselkasten die enthaltenen unterschiedlichen Schlüsseltypen frei: mechanische Schlüssel, Ausweise, elektronische Schlüssel. Dieses Hilfsmittel ermöglicht eine Sicherung der Zutrittsrechte und wird in erster Linie dazu verwendet, Dienstleistern Zutrittsrechte zu einem bestimmten Bereich zu gewähren.

Der Schlüsselkasten wird an einer Wand angebracht und bietet erhöhte Sicherheit.

Der für den Schlüsselkasten eingesetzte Zylinder besitzt dieselben Eigenschaften wie alle anderen elektronischen Zylinder von LOCKEN und verhält sich ebenso.

- Er ist aufbruchsicher, da er kein mechanisches Profil besitzt

- Bei einer Verbiegung blockiert sich der Zylinder in geschlossener Position

- Er ist ebenfalls sehr beständig gegenüber Stromschlägen und magnetischen Kräften.

- Die Hermetik des Zylinders verhindert jegliches Eindringen von Fremdkörpern (Staub, Feuchtigkeit usw.)

Dank der Programmierung von Zutrittsplänen ermöglicht der spezifische Zeitplan eines Schlüssels dem Anwender eine umfassende Kontrolle seiner Zutrittsrechte. LOCKEN bietet die Möglichkeit zur Programmierung von bis zu 49 unterschiedlichen Zeitplänen pro Schlüssel. Die Anzahl der Zeitpläne in der Datenbank ist jedoch unbegrenzt. Damit die Programmierung möglichst flexibel gestaltet werden kann, lassen sich Feiertage und Urlaubszeiten einbeziehen.

Die von LOCKEN angebotenen Schlüsselkästen werden bereits an vielen Standorten in Frankreich und Europa eingesetzt.

Für weitere Informationen oder ein Angebots rufen Sie uns bitte unter der Nummer (+33) 01 56 37 00 50 an oder schauen Sie in der Rubrik „Kontakt“.