Elektronischer Schlüssel2020-07-02T09:45:20+00:00

Die „elektronische Schlüssel“ Lösung

Die neueste Generation von elektronischen Schlüsseln kombiniert die Vorteile eines kabellosen elektronischen Zutrittskontrollsystems mit denen eines mechanischen Schlüssels in nur einem intelligenten Schlüssel. Die Lösung umfasst eine einfache, anpassbare Softwareumgebung, die sowohl Flexibilität als auch Sicherheit für Unternehmen bietet.

Teilen

Der elektronische Schlüssel

Der elektronische Schlüssel beinhaltet die systemrelevanten Informationen und dient zugleich als Energiequelle. Die Kombination aus mechanischem und elektronischem Schlüssel bietet folgende Vorteile:
– Kein großes Schlüsselbund mehr
– Keine Verwaltung verlorener Schlüssel
– Rückverfolgbarkeit aller Öffnungs- und Schließvorgänge
– Öffnung mechanischer Zylinder möglich
– Echtzeitverwaltung der Zutrittsrechte über Bluetooth-Modul und MyLocken App

Elektronische Zylinder und Schlösser

Die elektronischen Zylinder und Schlösser sind passiv. Die Stromversorgung für die Öffnung erfolgt durch den Schlüssel, auf dem auch die Zutrittsrechte hinterlegt sind. Es ist keine Verkabelung erforderlich, dadurch können bestehende Zylinder einfach ausgetauscht werden. Die kontaktlose und von Iseo patentierte Technologie F9000 bietet folgende Vorteile:
– Sofortiges kontaktloses Öffnen
– Einhaltung der strengsten Normen hinsichtlich Robustheit, Dichtheit und Korrosion
– Diverse Modelle verfügbar

Verwaltung von Zutrittsrechten

Die Locken Smart Access Software ist zentral für das LOCKEN System. Darin werden die Zutrittsrechte verwaltet, die mittels Smartphone und per Bluetooth, einem speziellen Terminal oder mittels PC über das Internet auf den Schlüssel übertragen werden. Die Software bietet einmalige Funktionen:
– Intuitive Bedienung und Individualisierung
– Höchste Sicherheit
– Kompatibilität mit den IT-Lösungen unserer Kunden
– Integration von Apps, Web-Portalen und neuen Mobilitätstechnologien

Induktionstechnologie:
eine bahnbrechende Innovation

Der elektronische Schlüssel für die Zutrittskontrolle von LOCKEN basiert auf der Induktionstechnologie, die von der Iseo Gruppe patentiert wurde. Dieses innovative Verfahren bietet den Nutzern große Vorteile: die kürzesten Öffnungszeiten aller kabelloser Zutrittskontrollsysteme und außerordentliche Robustheit, da kein Kontakt zwischen Schlüssel und Zylinder besteht.

Erfahren sie mehr

Eine zertifizierte Lösung

Zertifizierung elektronischer Schlüssel

  • EN 1303 / Klasse 6: Dauerhaftigkeit (mechanisch)
  • EN 15684: 2012: Dauerhaftigkeit (mechatronisch)
  • EN 61000-4-2: Störfestigkeit gegen die Entladung statischer Elektrizität
  • ATEX II 2 G Ex ib IIB T4

Zertifizierung elektronischer Zylinder & Vorhängeschlösser

  • IP 66-67-68-69: höchster Widerstand gegen Eindringen von Wasser
  • CEN 1303: höchster Widerstand gegen mechanische Angriffe
  • EN 1670 / Klasse C: hohe Korrosionsbeständigkeit
  • EN 1303 / Klasse 6: Dauerhaftigkeit
  • ATEX II 2 G Ex ib IIB T4
  • EN 15684 (mechatronisch)
  • VDS Klasse BZ+* (**)

Eine Auswahl von mehr als 300 Modellen

Erfahren sie Mehr

Sie haben sich für LOCKEN entschieden

Kontaktieren
Sie uns