ROI und bankensicherheit
Bei Bankensicherheit dreht sich nicht alles um Internet-Kriminalität und Computerbetrug. Die traditionellen Risiken sind nicht verschwunden und Bankennetzwerke müssen auch heute noch physische Sicherheitsvorkehrungen treffen. Europäische Banken erfahren derzeit ein deutliches Downsizing sowie eine Zunahme von Outsourcing-Dienstleistungen, zwei Faktoren die die Art des Risikos verändern.
11 Dezember 2013 Nachricht

Während Statistiken die Abnahme der Überfälle auf Bankfilialen bestätigen bleibt insgesamt gesehen die Kriminalitätsrate konstant: das heißt,  die Überfälle auf Geldautomaten und Geldtransporter nehmen zu. In Spanien beispielsweise schreibt das neue Gesetz über private Sicherheit eine Neuprüfung des Zutritts zu rund um die Uhr verfügbaren Geldautomaten und zu Bankfilialen vor.

Man geht fehl in der Annahme, dass Sicherheit lediglich ein Costcenter ist, das zu nichts anderem gut ist, als in Sachen Risikoprävention oder Betriebssicherheit ROI zu generieren.

Von allen Sicherheitssystemkategorien hat die Zutrittskontrolle die tiefgreifendsten Auswirkungen auf die Betriebsabläufe. Ein Zutrittskontrolle-System  kann erheblichen Wert generieren, wenn es mit den richtigen Tools und dem richtigen Wissen verknüpft wird.

Die intelligente Integration von Zutrittspolitik und Management der operativen Aufgaben hat unverzüglich operative Effizienzsteigerung zur Folge. Diese Zunahme ist bereits ab der Systemimplementierung sicht- und messbar, denn die Antwortzeiten bei Remote-Eingriffen verkürzen sich. Zusätzlich führt die Integration zu kompletten Rückverfolgbarkeit der Workflows und  ermöglicht es, interne Prozesse zu analysieren, zu verfeinern und zu optimieren.

Wenn das Zutrittsmanagementsystem in andere interne Systeme wie Alarm-Manager, Intrusion Manager oder HR-Prozesse integriert ist, trägt es dazu bei, die Service Levels zu verbessern.

Wenn es der Sicherheitsabteilung gelingt, eine Lösung anzubieten, die alle diese Verbesserungen umfasst, ist diese nicht nur kein Hindernis für die Bereitstellung einer optimalen Kundenservicequalität, sondern wird sogar zu einem strategischen Faktor für das Erreichen der Kerngeschäftsziele.

Branchen und Kunden

Locken ist führender Partner für große Unternehmen mit mehreren Standorten. Seine Zutrittskontrollsysteme werden durch ein Softwarepaket für verschiedene Brachen gesteuert. Die Lösungen eignen sich besonders für kritische Infrastruktur und Unternehmen mit vielen Standorten. Sie wurden entwickelt, um den Zutritt zu Verwaltungs- und Industrieanlagen zu vereinfachen und zu sichern.

Erfahren Sie Mehr

Sie haben sich für Locken entschieden

Kontaktieren
Sie uns